Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e. V.

http://web.isgv.de

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e. V.
Zellescher Weg 17
01069 Dresden
Prof. Dr. Joachim Schneider
0351/4361630
j.schneider@isgv.de
https://www.isgv.de/

Das Institut für sächsische Geschichte und Volkskunde erforscht die sächsische Geschichte in ihrer Vielfalt vom Mittelalter bis hin zum 20. Jahrhundert sowie die alltäglichen Lebenswelten in kulturanthropologischer Perspektive– mit regionalen Schwerpunktsetzungen wie auch im kulturellen Austausch und überregionalen Vergleich. Zentrale Aufgaben des Instituts sind zum einen die Erschließung und Dokumentation von einschlägigen Quellen zu Geschichte und alltagskulturellen Phänomenen in Sachsen, zum anderen die Bearbeitung forschungsrelevanter Einzelvorhaben – in historischer wie auch in gegenwartsbezogener Perspektive.
Die Homepage des ISGV https://www.isgv.de/ bietet einen umfassenden Überblick über aktuelle Forschungsprojekte und Veranstaltungen sowie unter https://www.isgv.de/online-publikationen den Zugang zu den Online-Datenbanken des ISGV:
 Die Sächsische Biografie, das Lebensgeschichtliche Archiv, das Historische Ortsverzeichnis sowie das Digitale Bildarchiv erschließen in Text und Bild Tausende Biografien von mit Sachsen verbundenen Persönlichkeiten und liefern Informationen sowie Bildquellen zu Landschaften, Orten, Arbeits- und Lebensverhältnissen und zu wissenschaftshistorischen Fragestellungen. Dazu kommen Projektdatenbanken wie das sächsische Urkundenbuch online oder die Dokumentation von Sammlungen und Nachlässen, beispielsweise des Volkskundlers Adolf Spamer.