TAGUNG 13 – Wien, 27. Mai – 29. Mai 2019

Musiksammlung der Wienbibliothek
Bartensteingasse 9 / 1. Stock
1010 Wien

Organisation

Informationen

Veranstalter

Dr. Marcus Weidner, LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte / Wissenschaftlicher Referent, Internet-Portal „Westfälische Geschichte“, Karlstraße 33, 48147 Münster, Deutschland, marcus.weidner@lwl.org,
Tel. 0049/(0)251/5915691 / Geschäftsführung AG Regionalportale,
Zentrale Organisation

Dr. Stephan Kellner, Bayerische Staatsbibliothek München / Referat Bavarica, Ludwigstraße 16,   80539 München, Deutschland, stephan.kellner@bsb-muenchen.de, Tel. 0049/(0)89/286382278 / Zentrale Organisation

mit

Dr. Anita Eichinger, Stadt Wien, Wienbibliothek im Rathaus / Direktorin, Rathaus, 1082 Wien, Österreich, anita.eichinger@wien.gv.at, Tel. 0043/(0)1/400084911 / Regionale Organisation

Dr. Christoph Sonnlechner, Stadt Wien, Wiener Stadt- und Landesarchiv / Guglgasse 14, Gasometer D, 1110 Wien, Österreich, christoph.sonnlechner@wien.gv.at, Tel. 0043/(0)1/400084832 / Regionale Organisation

Dr. Christine Gruber, Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) / Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung (INZ), Hollandstraße 11-13, 1020 Wien, Österreich, christine.gruber@oeaw.ac.at, Tel. 0043/(0)1/515 812607 / Regionale Organisation

Kooperation

Die Tagung wird veranstaltet in Kooperation mit und mit Unterstützung der Stadt Wien und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Referate

Sektion: Neues
Moderation: Dr. Stephan Kellner, München

Dr. Carlo Lejeune, Büllingen/Belgien
Einblicke in einen Zwischenraum – das Portal des Zentrums für Ostbelgische Geschichte  (PDF 3 MB)

Mag. Thomas Feurstein, Bregenz/Österreich Volare
Das Vorarlberger Landesrepositorium  (PDF 5 MB)

Mag. Alexander Schatek, Wien/Österreich Die Topothek
Was Ehrenamtliche zur Quellensicherung leisten können (PDF 5 MB)

Sektion: Entwicklungen
Moderation: Dr. Ludger Syré, Karlsruhe/Deutschland

Michael Lörzer/Carsten Resch, Jena/Deutschland
Vom Konzept zum Portal – Das Kultur- und Wissensportal Thüringen  
(PDF 6 MB)

Inka Friesen, M.A., Stuttgart/Deutschland
Landeskunde-App und Alltagskultur – Neues aus LEO-BW

Karl-Heinz Buchholz, Köln/Deutschland
KuLaDig – Stand und Ausblick

Frank Dührkohp, Göttingen/Deutschland
Kulturerbe Niedersachsen 2.0 – Alte Objekte in neuem Design

Martin Munke, Dresden/Deutschland
Sachsen.digital und Saxorum. Neue Impulse für eine digitale Landeskunde in Sachsen

Dr. Lutz Vogel/Stefan Aumann, M.A., Marburg/Deutschland
MdL Hessen online. Ein Portal zur Geschichte des hessischen Landesparlamentarismus

Nadine Kulbe, M.A./Dipl.-Inf. Michael Schmidt, Dresden/Deutschland
Die Erschließung des Nachlasses von Adolf Spamer

Dr. Matthias Bader, München/Deutschland
Virtuelle Ausstellungen in bavarikon – Strategie, Konzeption, Kooperation

Sektion: Regionaler Schwerpunkt – Wien
Moderation: Lars Jendral, Koblenz/Deutschland

Dr. Anita Eichinger/Dr. Christoph Sonnlechner, Wien/Österreich
Wien Geschichte Wiki

Mag. Wolfgang Börner/Mag. Nikolaus Schobesberger, Wien/Österreich
Wien Kulturgut. Der digitale Kulturstadtplan

Dr. Christine Gruber, Wien/Österreich
Das Österreichische Biographische Lexikon – status quo und Zukunftsperspektiven

Christa Müller, Wien/Österreich
ANNO, ALEX und AKON – Portale der Österreichischen Nationalbibliothek

Dr. Regina Doppelbauer, Wien/Österreich
Die historischen Druckgrafikbände der Albertina – Digitalisierung und Online-Stellung. Ein Werkstattbericht

Dr. Gabriele Fröschl, Wien/Österreich
Medienarchive als Speicher und Gedächtnisorte. Am Beispiel der Österreichischen Mediathek

Verabschiedung:
Dr. Marcus Weidner, Münster/Deutschland