Germania Sacra

logo-gs

http://www.germania-sacra.de

Germania Sacra
Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
Geiststraße 10
37073 Göttingen

Bärbel Kröger, M. A.
0551/3921558
bkroege@gwdg.de

Dr. Christian Popp
0551/3921560
cpopp@gwdg.de

http://adw-goe.de

Die Germania Sacra erschließt die Quellen der Kirche des Alten Reiches und stellt in ihren Publikationen die Kirche und ihre Institutionen von den Anfängen der Bistümer im 3./4. Jahrhundert bis zu deren Auflösung in der Reformation bzw. am Beginn des 19. Jahrhunderts dar. Das Forschungsprojekt bietet einen großen Teil seiner Publikationen frei zugänglich im Internet an. Im Online-Portal wird zum einen eine umfangreiche Personendatenbank zur Verfügung gestellt, die mit derzeit knapp 50.000 Einträgen Informationen zu einem breiten Spektrum von geistlichen und weltlichen Personen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit zur Verfügung stellt. Zum anderen bietet die Datenbank Klöster und Stifte des Alten Reiches regional übergreifend Basisinformationen zu allen Klöstern und Stiften von der Zeit der Gründung monastischer Gemeinschaften bis zur Reformation bzw. Säkularisation.

Projekt-Homepage: http://www.germania-sacra.de
Digitales Personenregister: http://personendatenbank.germania-sacra.de
Klöster und Stifte des Alten Reiches: http://klosterdatenbank.germania-sacra.de